Die Qual der Wahl

Geschrieben von Maximilian Rühl.

Am Montag den 6. März 2017 fand an der Mittelschule Neuendettelsau eine Informationsveranstaltung für alle Schülerinnen und Schüler der siebten Jahrgangsstufe statt. Der Grund dafür ist die anstehende Fächerwahl der berufsorientierenden Zweige (boZ) Wirtschaft, Technik und Soziales.

Doch nicht etwa die beteiligten Fachlehrer oder die Schulleitung, sondern Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe stellten ihre boZ-Fächer vor. Sie erarbeiteten im Rahmen einer Projektwoche verschiedene Stationen, an denen die Siebtklässler erfahren konnten, auf was es in den Fächern Wirtschaft, Technik und Soziales ankommt und welche Begabungen bzw. Voraussetzungen mitgebracht werden müssen. So gab es im Fach Wirtschaft Einblick in Microsoft Excel, Word, Publisher und Power Point - wer also gerne mit dem PC arbeitet, ist hier richtig. Verschiedene handwerkliche Arbeitstechniken und Maschinen wurden im Fach Technik vorgestellt. Außerdem beeindruckten die Neuntklässler hier mit selbst gefertigeten und künstlerisch gestalteten Wanduhren. Schmackhaft ging es weiter im Fach Soziales. Neben der Zubereitung verschiedener leckerer Snacks, wie Pizzarolle und Muffins, bekamen die Schüler hier gezeigt, wie ein Essenstisch stilecht gedeckt und dekoriert wird. Beim Falten von kunstvollen Serviettenkreationen konnte gleich selbst Hand angelegt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen