Schwimmunterricht

Geschrieben von Franziska Hruschka.

An der Grundschule Neuendettelsau wird dem Schwimmunterricht eine hohe Bedeutung beigemessen. Schwimmen gilt als eine unserer Kulturtechniken, zu der jedes Kind befähigt sein sollte. Aus diesem Grund wird entweder jeweils der 3. oder 4. Jahrgangsstufe ganzjährig wöchentlich zwei Stunden Schwimmunterricht erteilt.

Da unserem Sachaufwandsträger der Wert des Schwimmunterrichtes bewusst ist wird jede Schwimmklasse in zwei Schwimmgruppen unterteilt, wobei eine der beiden Gruppen Schwimmunterricht durch eine von der Gemeinde finanzierte Schwimmlehrkraft erhält. Dadurch können wir einen effektiven Schwimmunterricht realisieren, weit über dem sonst üblichen kultusministeriell verlangten Mindestniveau.