Sonderausstellung im Löhe-Zeit-Museum

Geschrieben von Stefanie Grillenberger.

Auf zur Polizei! Ohne schlechtes Gewissen freuten sich die Schüler und Schülerinnen der 2a, die Sonderausstellung "Postboten und Gendarmen" im Löhe-Zeit-Museum besuchen zu dürfen. Der Museumsleiter Walter Hacker empfing uns hoch motiviert. Er erklärte der Klasse vieles über die Entwicklung von Post und Polizei in Neuendettelsau zwischen 1860 und 1960 und führte uns diverse Gegenstände vor, die manches Kind so noch nie gesehen hatte. Wer hätte gedacht, dass Neuendettelsau erst 1961 ein Telefonnetz ohne manuelle Vermittlungszentrale erhielt!

 

Doch besonders freuten sich die Jungs und Mädchen über die tollen handlungsorientierten Angebote, die sich Herr Hacker für uns hatte einfallen lassen. So wurde von jedem Kind ein echter Steckbrief mit Foto und Fingerabdruck angefertigt, wir durften vorsichtig eine "Modenschau" mit Pickelhaube durchführen und hatten Spaß daran, einen Brief mit blauem Dreier und Stempel zu versehen.

Alles in allem eine sehr gelungene Ausstellung, die zweifelsohne einen Besuch wert ist und bestimmt noch von vielen Schülern unserer Schule besucht werden wird.

  • P1050783
  • bt-wahl-2013

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen