Infobrief 09/2019

Geschrieben von Franziska Hruschka.

Sehr geehrte Eltern unserer Grund- und Mittelschüler,

ich möchte Sie mit Ihren Kindern im Namen unseres Lehrerkollegiums herzlich zum neuen Schuljahr 2019/2020 begrüßen. Ich hoffe, Sie konnten in den Ferien mit Ihren Kindern erholsame Tage verbringen, sodass wir gut in das neue Schuljahr starten können.

Nachdem unser langjähriger Konrektor Herr Riederer im Sommer in den Ruhestand verabschiedet wurde, möchte ich Ihnen Frau Fina- Milbradt als unsere neue Konrektorin vorstellen. Sie war in den letzten Jahren an der Grund- und Mittelschule Wolframs-Eschenbach als Lehrkraft in der Mittelschule tätig, unterrichtete aber auch einige Stunden an unserer Schule, so dass sie vielen Schülern und uns Lehrern bereits bekannt ist. Wir freuen uns sie im Team zu haben und wünschen ihr einen guten Start!

Mit Beginn des neuen Schuljahres steht auch die Wahl des neuen Elternbeirats für Grund- und Mittelschule an. Nach neuester Regelung darf der Elternbeirat nun über den Zeitraum von zwei Jahren gewählt werden. Eltern die durch Schulwechsel oder Schulabschluss der Kinder aus dem Elternbeirat ausscheiden, werden durch Nachrücker aufgefüllt.

Der Elternbeirat wird von allen Erziehungsberechtigten gewählt. Wählbar ist jeder Erziehungsberechtigter, welcher mindestens ein schulpflichtiges Kind an der Grund- oder Mittelschule hat. Nicht wählbar sind die an der Schule tätigen Lehrkräfte sowie Förderlehrer/innen. Für unsere Grundschule und unsere Mittelschule werden jeweils 12 Elternbeiräte gewählt.

 Um für Sie als Eltern die Wahl des Elternbeirats möglichst zeitsparend zu gestalten, werden wir die Elternbeiratswahl in Absprache mit dem aktuell bestehenden Elternbeirat in Anschluss an den Schuljahresanfangselternabend legen.

 Der Schuljahresanfangselternabend mit Klassenelternsprecherwahl findet für alle Klassen der Grund- und Mittelschule am Montag, den 30.09.2019 um 19.00 Uhr statt.

Im Anschluss an den Elternabend um 20.30 Uhr würde ich mich sehr freuen, wenn sich alle an Elternarbeit interessierte Eltern der Grund- und Mittelschule zur Elternbeiratswahl in den Silentiumraum einfinden würden.

Im Namen des bestehenden Elternbeirats bedanke ich mich jetzt schon für Ihr Interesse und freue mich auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Franziska Hruschka, Rin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen