Projekt "berufsorientierender Zweig"

Im Rahmen einer Prüfungsvorbereitenden Projektarbeit gestalteten Schüler der 9. Klassen der Mittelschule Neundettelsau einen Informationsvormittag.  In dieser Veranstaltung informierten  sie die Schüler der 7. Klassen über die berufsorientierenden Zweige (Soziales, Technik, Wirtschaft).

Klasse 4c erhielt Einblick in „Mission-Eine Welt“

Am 24.1 2018 besuchten wir mit unserer Klasse die Mission. Dort bastelten wir Trommeln und wurden durch die neuen Ausstellungsräume geführt.
Zu Beginn besichtigten wir den tollen Eine-Welt-Laden und erfuhren von Frau Frercks, dass alle Produkte hier aus fairem Handel stammen. Das bedeutet, dass z.B. ein Kakaobauer so viel Geld verdient, dass er alle seine Kinder zur Schule schicken kann und genug Geld zum Leben hat. Unvorstellbar für uns, dass wir nicht zur Schule gehen könnten! Natürlich sind die Produkte etwas teurer, aber die Schokolade schmeckte unbeschreiblich und wir ließen dafür gerne etwas von unserem Taschengeld im Laden zurück.

Die Klasse 1a baut Vogelfutterspiralen

Am Donnerstag, den 11.01.2018 stellte die Klasse 1a der Grund- und Mittelschule Neuendettelsau Vogelfutterspiralen her. Die Anleitung und Idee kam vom Vogelschutzverein Neuendettelsau. Dieser möchte mit solchen Projekten den Kindern den Umgang mit unseren heimischen Vögeln näherbringen. Frau Beil, die auch die Kindergruppe „Wilde Würmer“ des VSV leitet, brachte alles Notwendige zum Herstellen des Vogelfutters mit. Zusätzliche Hilfestellung bekamen die Klassenleitung Frau Kormann und Frau Beil von der Förderlehrerin Frau Grützner und Herrn Kreiselmeyer.

Neue Schülerfirma "Handmade Productions"

Wir, die Schüler des Technik- und Wirtschaft-Zweigs der M10a und M10b, haben die erste Schülerfirma der Grund- und Mittelschule Neuendettelsau gegründet. Nach langen Überlegungen nannten wir sie „HMP SAG“, was für „handmade productions“ steht.